Bürgermedien feiern zwölfte Hörmöwe-Verleihung

Zum zwölften Mal haben die Bürgermedien in Schleswig-Holstein und Hamburg ihren Hörfunkpreis Hörmöwe verliehen. Mit dem "Radio Oscar" werden besonders gelungene Beiträge ausgezeichnet, die ehrenamtliche Radiomacher in einem der Offenen Kanäle in Heide, Kiel sowie Lübeck oder bei den Hamburger Stadtsendern Tide und FSK produziert haben. Aus den 50 eingereichten Beiträgen in fünf Kategorien wurden…

Verleihung des Bürgermedien-Hörfunkpreises in Pinneberg

Am Sonnabend, den 4. Dezember wird ab 18 Uhr zum zwölften Mal die HÖRMÖWE, der Radiopreis der Bürgermedien Hamburg und Schleswig-Holstein im Ratssitzungssaal der Stadt Pinneberg verliehen. Mit dem Preis werden besonders gelungene Beiträge ausgezeichnet, die ehrenamtliche Radiomacher in einem der Offenen Kanäle in Heide, Kiel sowie Lübeck oder bei den Hamburger Stadtsendern Tide 96.0…

Kinderhörspiele als Adventskalender

Am 1. Dezember startet wieder der Kinderhörspiel-Adventskalender des Offenen Kanals Schleswig-Holstein. Auch in diesem Jahr sind 24 Hörspiele für Kinder getextet und aufgenommen worden. Jeden Tag wird, wie bei einem Adventskalender üblich, ein neues Türchen aufgestoßen und ein anderes Hörspiel in den Offenen Kanälen Schleswig-Holstein gesendet. Der Adventskalender des Offenen Kanals Schleswig-Holstein geht mit der…

MachtMedienMacht -das innovative LAN-Planspiel

Wer bekommt die höchste Quote? – Für eine Woche ist dies im OK die Frage –Grund ist das Planspiel "MachtMedienMacht" – ein LAN-Spiel zur Medienkonzentration. Schulklassen teilen sich dabei in drei fiktive Radiosender auf und konkurrieren einen Tag lang auf dem Hörfunkmarkt miteinander. Das Programm erstellen die Radiomacher selbst. Moderation, Musikauswahl, Jingleeinkauf und News-Redaktion… alles…

Einen Tag „dienstlich“ Computerspielen

Keine leichte Aufgabe, was die 26 Fachschülerinnen und Fachschüler heute im Offenen Kanal Kiel erlebten. Ein ganz gewöhnliches "Game" wurde im Zuge des Seminars "creative gaming" zum Instrument für kreative Musikvideos. Krieger und Gnome wurden nach einer selbst entwickelten Tanzchoreografie durch die virtuellen Landschaften geschickt, schnelle Beats und Lichteffekte durch im Spiel vorhandene Pyrotechnik rundeten…

Preise beim Videofestival TIEFENSCHÄRFE 2010 vergeben

Mit dem 11-minütigen Videofilm "Calvin Fragmenti" gewann Philipp Westerfeld aus Henstedt-Ulzburg am heutigen Samstag, 13. Nov. 2010, den ersten Preis in der Spielfilm-Kategorie des Videofestivals TIEFENSCHÄRFE 2010 im Offenen Kanal Kiel (OKK). Der Wettbewerb war in den Kategorien Dokumentation, Poesie im Video, Experimental, Spielfilm und TAKE ONE ausgeschrieben. "Wir haben herausragende Arbeiten gesehen und waren…