Herzlichen Glückwunsch!

16 frische ElternMedienLotsen feiern ihren Abschluss!  6 Monate mit 10 Online-Seminaren, 2 Hybrid-und 3 Präsenztagen sind geschafft. Ein halbes Jahr ging es rund um das Thema Mediennutzung bei Kindern und Jugendlichen. Angefangen mit Entwicklungspsychologie und Jugendmedienschutz, über Fake News & Kinderschutzfilter bis hin zu kreativer Mediennutzung und Methoden für die Elternarbeit off-und online. Die EML…

Medienkompetenz in der Ausbildung der Erzieherinnen und Erzieher

Stephan Jansen, Schulleiter und Geschäftsführer des RBZ am Königsweg, und Peter Willers, Leiter des Offenen Kanals Schleswig-Holstein, unterzeichneten heute eine Kooperationsvereinbarung über Medien-Module in der Ausbildung der Erzieherinnen und Erzieher. „Wir kooperieren schon lange, diese Kooperation wollen wir vertiefen“, so Stephan Jansen. „Wegen akuter Raumnot haben wir 5 Klassenräume direkt über dem Offenen Kanal angemietet,…

FördeRunde am 23. März 2021: Bericht zur MPKonferenz am 22.03., Aktionsplan gegen Rassismus

Der Moderator Thomas Borowski möchte mit seinen Gästen über folgende Themen sprechen: Mündlicher Bericht zur Ministerpräsidentenkonferenz am 22. März 2021/ Digitale Kontaktnachverfolgung organisieren  (TOPs 36A +22)  Altem und neuem Rassismus den Nährboden entziehen – Diskriminierung vorbeugen / mündlicher Bericht zur Umsetzung des Aktionsplanes gegen Rassismus. (TOPs 20+45) Die einstündige Diskussion wird jeweils am Dienstag vor…

ElternMedienabend online

Mit Miro, Wonder.me und anderen Tools für unsere ElternMedienlotsenabende kennen sich unsere Lotsinnen und Lotsen schon aus. Auf dem toll besuchten digitalen Eltern-Fachtag 2021 des IQSH konnten wir mit Elternvertreterinnen und Elternvertretern mit und über diese Methoden und besondere Anforderungen der Online-Beratung von Eltern zu Medienthemen sprechen. Wir freuen uns auf die kommenden Veranstaltungen, ob…

Medienkompetenz weiter stärken: Land unterstützt mit 150.000 Euro – Offener Kanal Schleswig-Holstein fördert damit Projekte

Die Stärkung der Medienkompetenz wird in Schleswig-Holstein auch in Zukunft durch eine Vielzahl von Akteuren sichergestellt. Der Offene Kanal Schleswig-Holstein wird vom Land mit 150.000 Euro finanziell unterstützt mit dem Ziel, die Arbeit dieser Initiativen auch im Jahr 2021 zu fördern. Der Chef der Staatskanzlei, Staatssekretär Dirk Schrödter, und OKSH Leiter Peter Willers unterzeichnen heute…