OK Hörfunk

In Schleswig-Holstein gibt es drei Offene Kanäle Hörfunk.
  • In Kiel sendet Kiel FM, der OK Kiel Hörfunk, auf 101,2 Mhz,
  • in Lübeck ist der Offene Kanal Lübeck auf 98,8 Mhz über Antenne und 106,5 Mhz im Kabelnetz Lübeck, Bad Segeberg und Kreis Herzogtum-Lauenburg empfangbar,
  • der Offene Kanal Westküste wird über drei terrestrische Frequenzen und in neun Kabelnetzen verbreitet:

 

Die terrestrischen Frequenzen

  • 97,60 MHz
    Sender Garding – Sendeleistung 500 W – Antennenhöhe 93 m
  • 98,80 MHz
    Sender Husum – Sendeleistung 30 W – Antennenhöhe 46 m
  • 105,20 MHz
    Sender Heide – Sendeleistung 50 W – Antennenhöhe 99 m

 

Die Kabelnetze

  • 106,90 MHz
    Büsum
  • 107,45 MHz
  • Brunsbüttel
  • 107,45 MHz
    Friedrichstadt
  • 107,45 MHz
    Heide
  • 107,45 MHz
    Husum
  • 94,30 MHz
    Lunden
  • 107,45 MHz
    Marne
  • 104,75 MHz
    St. Peter-Ording
  • 91,15 MHz
    Wesselburen