Freiwilliges/berufsorientiertes Praktikum

In allen vier Standorten des Offenen Kanals kann jederzeit – nach Verfügbarkeit – ein freiwilliges Praktikum absolviert werden. Dieses Praktikum kommt insbesondere infrage für Interessierte, die sich beruflich orientieren wollen:

  • Schulabgänger mit Realschulabschluß oder Abitur
  • Studienabbrecher
  • Auszubildende aller Lehrberufe

Das freiwillige Praktikum dauert 4 Wochen bis 6 Monate. Bewerbungen bitte an die OK-Leitung im jeweiligen Offenen Kanal.
Praktika können auch geleistet werden als:

  • Pflicht- oder ergänzende Praktika im Zusammenhang mit Studium oder Ausbildung;
    ohne Bezahlung
  • Anerkennungspraktika für Absolventen der Fachhochschulen für Sozialpädagogik; sechs- oder zwölfmonatig;
  • Orientierungspraktika zwischen Schulabschluß und Berufsausbildung, für Arbeitsuchende oder Umschülerinnen und -schüler;
    ohne Bezahlung
  • Praktika im Rahmen der Ausbildung zum gestaltungstechnischen Assistenten an der Walter-Lehmkuhl Berufsschule in Neumünster;
    ohne Bezahlung

Für alle Praktika sind schriftliche Bewerbungen, gerne online, sowie eine persönliche Vorstellung notwendig.

Bewerbungen richten Sie bitte an

für den OK Kiel
Medienassistentin des OK Kiel
Anna Kühnold

für den OK Lübeck
Leiter des OK Lübeck
Michael Luppatsch

für den OK Westküste
Leiter des OK Westküste
Andreas Guballa

für den OK Flensburg
Leiterin des OK Flensburg
Tanja Zimmer