Aktuelles

FördeRunde am 20. Januar: Gegen Extremismus und Gewalt, Deutsch-Dänische Zusammenarbeit

Thomas Borowski spricht mit seinen Gästen über zwei aktuelle Themen. Diesmal sind dies: "Für ein freies, buntes und weltoffenes Deutschland – gegen Extremismus und Gewalt" (TOP 13, 14 und 19) "Regierungserklärung zur Deutsch-Dänischen Zusammenarbeit" und "Bund muss Hinterlandanbindung und feste Fehmarnbeltquerung koordinieren" (TOP 2 und 20) Die einstündige Diskussion wird jeweils am Dienstag vor einer…

Weiterlesen

Neue Fortbildung „Aktive Medienarbeit für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Jugendtreff und Sozialarbeit“ im Februar 2015

Ab sofort können sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in Jugendtreffs oder in der Schulsozialarbeit tätig sind, für die Fortbildung (Bildungsurlaub) "Aktive Medienarbeit für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Jugendtreffs und aus der Schulsozialarbeit" anmelden. Diese 5-wöchig dauernde Fortbildung wird in Kiel durchgeführt und beginnt am 24. Februar 2015. Einmal die Woche, jeweils dienstag, finden die einzelnen…

Weiterlesen

FördeRunde am 9. Dezember: Landeshaushalt 2015

Thomas Borowski sprach mit seinen Gästen über zwei aktuelle Themen. Diesmal waren es: Haushalt 2015 (TOPs 3 u.a.) . Haushalt: Ansätze für Bildung (TOPs 3 u.a.) Teilnehmer der FördeRunde waren CDU Volker Dornquast Mitglied des Bildungsausschusses SPD Lars Winter Mitglied im Finanzausschuss FDP Dr. Heiner Garg Parlamentarischer Geschäftsführer B90/ DIE GRÜNEN Rasmus Andresen hochschul- und…

Weiterlesen

Bundesverband Bürger- und Ausbildungsmedien (bvbam) im Gespräch mit der Deutschen Jugendpresse – Crossmediale Ausbildungsprojekte mit journalistischen und medientechnischen Schwerpunkten angepeilt

Zwischen den Arbeitsbereichen des Bundesverbandes Bürger- und Ausbildungsmedien (bvbam) und der Deutsche Jugendpresse e. V. bestehen zahlreiche Schnittmengen, insbesondere im Rahmen journalistischer und medientechnischer Qualifizierungsmaßnahmen bei crossmedialen Projekten. Bürgerfunk und die Jugendpresse verbindet zudem das Selbstverständnis, Nachwuchskräften die Möglichkeit zu geben, nicht nur Medienarbeit zu lernen, sondern sich mit einem hohem Maß an Eigenverantwortlichkeit auch…

Weiterlesen

W-U-P am 25.11.2014 ab 18.30 Uhr: 13. Weihnachtsmarkt aller Kieler Service-Clubs, Weihnachtsschmuck und -dekorationen, Weihnachtszeit auf Island, Tierkalender, MINT

Unsere Gäste: Sabine Romann, Soroptimist International Club-Kiel Baltica Michaela Reidl vom W-U-P-Team Gulla Gunnarsdóttir aus Island! Elisabeth Haase, Tierheim Kiel-Uhlenkrog Britta Pries von der Industrie- und Handelskammer zu Kiel (IHK) Unsere Themen: 13. Weihnachtsmarkt aller Kieler Service Clubs Wie jedes Jahr veranstalten alle Kieler Service Clubs gemeinsam einen Weihnachtsmarkt rund um die Pauluskirche im Niemannsweg…

Weiterlesen

WhatsApp am Bußtag

St.Jürgen-Kirche in Lübeck: Hier versammelten sich am Buß- und Bettag alle Konfirmanden der großen Kirchengemeinde zum Thementag Kommunikation. Da dürfen Gedanken zu elektronischer Kommunikation nicht fehlen. In zwei Workshops des OKSH ging es um WhatsApp und Facebook, um die Flüchtigkeit von Nachrichten über Instant Messenger und die – manchmal unerwünschte – lange Konservierung von alten…

Weiterlesen

Von CATI und dem „uses and gratification“-Modell

Das "Erweiterte Anforderungsprofil" kennzeichnet ein Niveau in der schleswig-holsteinischen sog. "Reformierten Oberstufe". Der so betitelte Leistungskurs Englisch des Regionalen Bildungszentrums 1 in Kiel setzt sich in diesem Halbjahr mit dem Themenfeld "Kultur und Medien" auseinander. Der OKSH referierte dort nicht allein zum Thema Mediennutzun,g sondern lieferte auch einen Überblick über Studienansätze und deren Methodenaufbau. Denn…

Weiterlesen

Prominenter Besuch zum 10jährigen des Außenstudios Ratzeburg

Sehr, sehr lang war die Gästeliste am Montag beim Jubiläum des Außenstudios Ratzeburg des OK Lübeck im Seniorenwohnsitz Ratzeburg (SWR). Der Studioraum reichte so gerade aus, um alle aufzunehmen. Neben Ministerpräsident Torsten Albig, den Inselradio-Redakteurin Anneliese Kahl (geb. 1928) ins Studio lockte, stellten sich unter anderem Ratzeburgs Bürgermeister Rainer Voß (parteilos), der SPD-Landtagsabgeordnete der Region,…

Weiterlesen

30 Jahre Bürgerrundfunk in Deutschland – eine Inventur

"30 Jahre nach Aufnahme des Sendebetriebes des ersten Offenen Kanals in Ludwigshafen 1984 gewinnt der Bürgerfunk in seinen unterschiedlichen Erscheinungsformen in Deutschland als demokratische Plattform lokaler Meinungsvielfalt, als medienpädagogisches Lernfeld und als Ort der Qualifizierung und beruflichen Bildung immer mehr an Bedeutung“, betonte der Vorsitzende des Bundesverbandes Offene Kanäle, Armin Ruda, in seiner Begrüßung. Die…

Weiterlesen