Aktuelles

MedienFirm vor Ort bei Still

Präventionswoche bei einem großen Hersteller von Gabelstaplern: der OKSH gestaltete die beiden Medientage. Mit den Auszubildenden im ersten Lehrjahr ging es um mobile Kommunikation, Recherche-Kompetenz im Netz und vor allem die reizvolle, kreative manchmal aber auch exzessive Nutzung von Online-Computerspielen. Das Projekt MedienFirm geht direkt in Betriebe und arbeitet auch mit den Ausbildern und über…

Weiterlesen

Fortbildung für Multiplikatoren in der Jugendarbeit

Suchbild mit bekanntem Flugobjekt: zur zweiten Veranstaltung "Mach mal was mit Medien" trafen sich gestern im Sozialministerium 35 Pädagoginnen und Pädagogen aus Jugendhilfe und Sozialarbeit. Neben dem Drohnenfliegen (Foto) beschäftigten sich die Teilnehmer mit Methoden der Aktiven Medienarbeit vor allem mit Tabletts und anderen kleinen mobilen Geräten. Fortsetzung folgt.

Weiterlesen

SchulMedienTag in Niebüll

Medienkompetenz in Serie: hoch her ging es gestern in den fünften Klassen des Friedrich Paulsen Gymnasiums in Niebüll – Der MedienParcours hatte seine Stationen aufgebaut. Mit viel Engagement wurden Themen rund um Bildrechte, WhatsApp-Regeln und das "Always On"-Medienverhalten in Familien gearbeitet. Auf der nachmittäglichen Lehrerfortbildung wurde auch über Für und Wider des Medieneinsatzes im Unterricht…

Weiterlesen

SchulMedienTag am Helene-Lange-Gymnasium

SchulMedienTag in Rendsburg: um Instagram, Minecraft, Snapchat und Co. ging es beim abschließenden WebTreff in der Aula des Helene-Lange-Gymnasium so in Rendsburg. Immerhin 10 % der Eltern haben bei jüngeren Kindern Schutzmechanismen am Smartphone aktiviert. Am Vormittag hatten die 6.-8. Jahrgänge gemeinsam mit OK-Referenten, der Verbraucherzentrale, der Polizei und der Aktion Kinder und Jugendschutz ihr…

Weiterlesen

Medien für 0-3-Jährige

Erzieherassistentinnen setzen sich im OK Kiel mit der Mediennutzung der 0-3-Jährigen in den Kindergärten auseinander. Gespräche zu Entwicklungspsychologie und Mediennutzung im Plenum (s. Foto) daneben aber viel Praxis mit kleinen Trickanimationen und Smartphone-Anwendungen die auch die Kleinsten oft schon kennen. Hier müssen werdende Kita-Profis wissen, welche medialen Erlebnisse wie verarbeitet werden.

Weiterlesen

FördeRunde am 8. März: Mehr Qualität in Kindertageseinrichtungen schaffen, Umsetzung des Digitalen Lernens

In der FördeRunde geht es diesmal um folgende Themen: "Mehr Qualität in Kindertageseinrichtungen schaffen" (TOP 22) "Umsetzung des Digitalen Lernens" (TOP 37). Teilnehmer der FördeRunde sind:   "Mehr Qualität in Kindertages- einrichtungen schaffen" (TOP 22) Umsetzung des Digitalen Lernens" (TOP 37 CDU Katja Rathje-Hoffmann   Katja Rathje-Hoffmann    SPD Serpil Midyatli Kai Vogel FDP Anita…

Weiterlesen

FilterCafé in Nortorf

Das FilterCafé des OKSH machte heute Station in Nortorf. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einer Jugendhilfe-Einrichtung informierten sich über Jugendschutzfilter, über Router-Einstellungen, über Schutz-Apps für die kleineren Bewohner und vor allem über die rechtliche Situation und die Möglichkeit im Gespräch und mit Medienkompetenz-Projekten die Fitness im Netz bei Kindern und Jugendlichen in Jugendhilfe-Einrichtung zu fördern. Wer hier…

Weiterlesen