Aktuelles

FördeRunde am 8. Juli 2014: Lehrkräftebildungsgesetz und Lehrerausbildung, Landesverfassung

Andreas Dirbach möchte mit seinen Gästen über zwei aktuelle Themen sprechen. Diesmal sind dies: Lehrkräftebildungsgesetz und Antrag zur Lehrerausbildung (TOPs 5+30 Reform der Landesverfassung (TOP 43) Die einstündige Diskussion wird jeden Dienstag vor der Landtagssitzung ausgestrahlt auf Kiel TV (OK Kiel Fernsehen) am gleichen Abend um 20.00 Uhr und am Mittwoch um 14.00 und um…

Weiterlesen

Azubi Kai hat’s geschafft!

Nach drei Jahren Lehre hat Kai Gries seine Abschlussprüfung als Mediengestalter Bild/ Ton bestanden. Der Offene Kanal gratuliert seinem Ex-Azubi herzlich und wünscht alles Gute! Die Industrie- und Handelskammer zu Kiel hat am 3. Juli 2014 136 ehemaligen Auszubildenden aus insgesamt 16 Berufen nach bestandener Abschlussprüfung die Facharbeiterbriefe überreicht. 82 Prüferinnen und Prüfer aus 28…

Weiterlesen

Kein Recall für Elvis

Konfettiregen und Freundentränen prägten das Studio des OK Kiel. Die 7b der Schule am Brook gestaltete als Abschluss der Auseinandersetzung mit RealityTV und Castingshows das Praxismodul der Unterrichtshandreichung "Schein & Sein" der MA HSH im OK. Der Offene Kanal Schleswig-Holstein ist Kooperationspartner der Projektes – immer wieder gestalten Klassen oder Kurse eine Sendung und analysieren…

Weiterlesen

Lotsen und Studierende online

Medien(Sehn)Süchte hieß das gestrige Angebot an ElternMedienLotsen und Studierende der FH Kiel. Über die Echtzeit-Lernsoftware des IQSH führten Ansgar Büter-Menke und Henning Fietze die erste Sitzung eines Fortbildungsangebots zur Medienkompetenz ab. Zugeschaltet aus Bad Oldesloe, Travemünde, Schleswig und Kiel lauschten die Teilnehmer den Ausführungen des Referenten und diskutierten lebhaft über neue Erkenntnisse und Erfahrungen zum…

Weiterlesen

Ein Wochenende mit Lara Croft und Heinz Bonfadelli

Zweimal im Jahr besteht für Studierende der FH Kiel das Angebot, im OK Kiel ein Wochenende zum Thema "Games" zu absolvieren. Dabei steht das eigene Erkunden neuer oder bekannter Spielewelten nicht im Vorder- grund: Neben dem eigenen Erstellen kleiner Filmsequenzen (hier eine Tanzchoreografie im Computerspiel "Urban Legends") und dem Kennenlernen weiterer Methoden des "creative gaming"…

Weiterlesen

Bürgerfunk stärken statt marktunfähige privater Sender aus Rundfunkgebühren finanzieren – Bundesverband Bürger- und Ausbildungsmedien lehnt entsprechende Pläne der sächsischen Landesmedienanstalt (SLM) ab

Rundfunkgebühren dürfen nicht zur Dauersubventionierung unrentabler privat-kommerzieller lokaler und regionaler TV- und Hörfunksender genutzt werden. Mit Geldern der Gebührenzahler privatkommerzielle lokale/regionale Sender zu subventionieren wäre ein Systembruch innerhalb der dualen Medienordnung der Bundesrepublik. Vielmehr bietet das gestiegene Rundfunkgebührenaufkommen die große Chance, den Bürgerrundfunk in der Bundesrepublik nachhaltig zu stärken. Für die Weiterentwicklung des deutschen Mediensystems…

Weiterlesen

FördeRunde am 17. Juni: Bildungs- und Wissenschaftsfinanzierung, Inklusion

Thomas Borowski möchte mit seinen Gästen diesmal nur über ein aktuelles Thema (mit einem gewichtigen Unterthema) sprechen. Anträge zur Bildungs- und Wissenschaftsfinanzierung im Rahmen der beschlossenen Bafög-Übernahme des Bundes (TOPs 20 + 30 + 31 + 40 + 45). In der zweiten Hälfte der Diskussion soll es schwerpunktmäßig, wie auch durch die Tagesordnungspunkte ersichtlich, um…

Weiterlesen