Aktuelles

quick & dirty – Schnell und lebendig

Landesweit trafen sich am Freitag in den vier OK-Standorten angehende Lehrkräfte zur Medienfortbildung. Neben der Verortung von Medienthemen in den Bildungsstandards und Lehrplänen wurde dabei die unterrichtsaffine Medienproduktion erprobt. Der betont entspannte Seminartitel sollte dabei die Charakteristik manches Medieneinsatzes im Unterricht verdeutlichen: als Methode sind Medien schnell und einfach nutzbar, die Ergebnisse müssen nicht geschliffen…

Weiterlesen

Alles online

Colette See von Sucht:Hamburg referiert zum Thema Medienpotenziale, Medienwirkung und aktuelle Sucht-Diskussion, diesmal für die neuen ElternMedienLotsen. Seit 2009 nutzt der OKSH für unser Flächenland diese Möglichkeit der Weiterbildung. Gerade für viel beschäftigte Multiplikatorinnen und Multiplikatoren können so externe Referenten auch aus anderen Bundesländern dazu geschaltet werden. Im virtuellen Konferenzraum kann über Mikrofon, Schriftchat oder…

Weiterlesen

Theorie trifft Praxis

Die Medienwerkstatt für Kindertageseinrichtungen in Preetz hatte geladen und Erzieherinnen und Erzieher aus verschiedenen Kindergärten sowie die Berufsschullehrer der Fachschule für Sozialpädagogik kamen. Stück für Stück sollten die vielen Fragestellungen durchgearbeitet werden. Diesmal skizzierte der OKSH seine Ansätze, Methoden und Botschaften zum Thema Medienberatung von Eltern.

Weiterlesen

FördeRunde am 15. November: Regierungserklärung „Schleswig-Holstein im IQB-Ländervergleich an der Spitze“, Thema der Aktuellen Stunde

In der FördeRunde geht es diesmal um folgende Themen: Regierungserklärung „Schleswig-Holstein im IQB-Ländervergleich an der Spitze" (Top 2) Thema der aktuellen Stunde "Ergebnis der Finanzverhandlungen zwischen Land und Kommunen" (Top 1) Teilnehmer der FördeRunde sind:   Regierungserklärung „Schleswig-Holstein im IQB-Ländervergleich an der Spitze" (Top 2)  Thema der aktuellen Stunde "Ergebnis der Finanzverhandlungen zwischen Land und…

Weiterlesen

25 Jahre Offener Kanal in Schleswig-Holstein – Ministerpräsident Albig würdigt Bürgermedien als wichtige Vermittler politischer Bildung

Für Ministerpräsident Torsten Albig leisten die Bürgermedien in Schleswig-Holstein einen wichtigen Beitrag zur gesellschaftlichen Meinungsbildung. "Bürgermedien ermöglichen es den Menschen im Land, in der Medienlandschaft mitzuarbeiten. Sie ergänzen das öffentlich-rechtliche wie private Medienangebot und sind ein hör- und sichtbarer Ausdruck unseres Grundrechts auf freie Meinungsäußerung", sagte der Ministerpräsident zur Feierstunde zum 25-jährigen Bestehen des Offenen…

Weiterlesen

Das war der Gipfel!

Zum Auftakt der Mediatage Nord 2016 lud der OKSH ins Haus der Wirtschaft. Auf dem Eröffnungsgipfel ging es um die Digitale Agenda des Landes. Prof. Pörksen referierte über neue Strategien zum Umgang mit dem digitalen Wandel, Sven Thomsen, CIO der Staatskanzlei erläuterte deren Agenda-Vorgehen und 7 Praxispartner talkten über Breitband in Wester-Ohrstedt, smartes Strommanagement in…

Weiterlesen