Aktuelles

Die Kirche der Zukunft

Prof. Dr. Alf Christophersen, geb. 1968, lehrt Systematische Theologie an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München. Auf Einladung von Dithmarschens Propst Henning Kiene referierte der 41Jährige bei einem theologischen Sommerabend in der Auferstehungskirche in Heide zum Thema "Die Kirche der Zukunft". Der OK Westküste hat den Vortrag mitgeschnitten und sendet ihn am Sonntag, 2. August…

Weiterlesen

Schriftstellerin Annemarie Gründling im OK Westküste

Die examinierte Altenpflegerin Annemarie Gründling aus Hameln lebt seit neun Jahren in Eiderstedt; seit 2002 in Garding. In ihrem Ruhestand widmet sie sich intensiv der Musik, der Malerei und der Schriftstellerei. Im Rahmen der Radio-Sendereihe "Dor is wat in de Klock" der Heimatkundlichen Arbeitsgemeinschaft Stadt und Kirchspiel Garding (HAG) im Offenen Kanal Westküste liest sie…

Weiterlesen

Selma – In Sehnsucht eingehüllt

Ein lebenslustiges, junges Mädchen hinterlässt nach ihrem frühen, gewaltsamen Tod Lyrik, die so lebendig ist, so berührt und begeistert, dass sich die bekanntesten Namen der deutschen Popmusik für ein ehrgeiziges Projekt gewinnen lassen. „Selma – In Sehnsucht eingehüllt“ ist der Titel dieses Projektes und wird im Rahmen des Schleswig-Holstein Musik Festivals auf die Konzertbühnen in…

Weiterlesen

Hör mal, was ich sehe!

Als erste deutsche Naturlandschaft ist das Wattenmeer in diesem Jahr zum UNESCO Weltnaturerbe erklärt worden. Der einzigartige Lebensraum steht damit auf einer Stufe mit Naturwundern wie dem Great Barrier Reef vor Australien, dem Grand Canyon in den USA, den Galapagos-Inseln vor Ecuador oder dem Serengeti-Nationalpark in Tansania. In einem Radio-Abenteuerkurs können Kinder ab 11 Jahren…

Weiterlesen

Wöchentliches Magazin zum SHMF

Jeden Freitag um 14 Uhr läuft auf den Hörfunksendern des OK in Schleswig-Holstein die diesjährige Sendereihe zum Schleswig-Holstein Musikfestival. Eine Redaktion aus den drei Hörfunkstationen des OKSH berichtet neun Wochen lang über Konzerte, Künstler und musikalische Schwerpunkte des Festivals, das 2009 unter dem Motto „Heimspiel – Deutschland entdecken“ steht. In der aktuellen Sendung gibt es…

Weiterlesen

Kunstgespräch „Zwischen Skagen und Hamburg“ im OK Westküste

Der Berliner Maler Christopher Lehmpfuhl ist auf die künstlerische Abbildung ölfarbener Darstellungen von Landschaften spezialisiert. Seine Malerei schöpft nicht nur aus vielen kunsthistorischen Quellen, sondern sie besetzt innerhalb der Freilichtmalerei eine eigene, oftmals radikal vorgetragene künstlerische Position. In deren Mittelpunkt steht nicht zuvorderst die Wiedergabe gesehener Wirklichkeit, sondern weit mehr deren unmittelbare malerische Bewältigung. Mehrer…

Weiterlesen

Ein Abend mit Aurelia Heuer

Seit mehr als zwei Jahrzehnten leidet Aurelia Heuer (62) an einer überaus schmerzhaften Knochenkrankheit. Wer durch so eine Krankheit geht, macht besondere Erfahrungen. In ihren Gedichten und Geschichten fasst Aurelia Heuer diese in Worte. Das Schreiben ist für sie Therapie. So auch ihr Beitrag zum diesjährigen plattdeutschen Schreibwettbewerb „Vertell doch mol“ des NDR. Ihre Erzählung…

Weiterlesen

Spezialitäten aus Russland in der Kinderradio-Kochshow

Einmal im Monat kochen die Hort-Kinder der Kindertagesstätte „Morgenstern“ auf Einladung des Offenen Kanals Westküste und des KiTa-Förderkreises nahrhafte und einfache internationale Gerichte.Dabei lernen die Kinder nicht nur, sich ausgewogen und gesund zu ernähren, sondern auch typische Landessitten kennen. Dass es Spaß macht, gemeinsam das Essen zuzubereiten und zu verspeisen, zeigen die Mitschnitte der Kochaktion,…

Weiterlesen

Eiderstedter Haubarge und Sagen im Offenen Kanal Westküste

Am Sonntag,den 5. Juli wird eine neue plattdeutsche Sendung der Heimatkundlichen Arbeitsgemeinschaft Stadt und Kirchspiel Garding (HAG) im Offenen Kanal Westküste ausgestrahlt. Diesmal nimmt die HAG die Hörerinnen und Hörer mit auf eine Fahrt durch Eiderstedt. Unterwegs wird die Landschaft mit ihren Haubargen und den dazugehörigem Sagen vorgestellt. Am Ende der Sendung verlost die Redaktion…

Weiterlesen

„Unsere Schule in Hennstedt“ im OK Westküste

Wie man eigene Radiosendungen produziert, lernen derzeit Schüler der GGS Hennstedt. Ausgerüstet mit Reportagegeräten machten sich die Schüler des Wahlpflichtkurses -Radio- unter der Leitung von Iris Hahn auf die Jagd nach Interviews und Umfragen. Während sich die Lehrkräfte kniffeligen Fragen nach dem Schulfest stellen mussten, gab sich die Schülervertretung im Interview betont locker. Zur Umfrage…

Weiterlesen