Aktuelles

Meldorfer LÜÜD Fest noch einmal im Radio

Ein Abend in der Ditmarsia Meldorf​ mit vielen Gästen, mit Musik, Kunst, Tanz und Lesung – so wurde am 28. April neun Jahre Kulturmagazin LÜÜD und über hundert Hefte gefeiert. Mit dabei der Gitarrist Boris Guckelsberger und vier Schülerinnen der Ballettschule Jutta Warnecke, die zur Flamenco-Musik von Boris live auf der Bühne tanzten. Redaktionsmitglied Minne…

Weiterlesen

Geflüchtete machen gemeinsam Radio

Seit einigen Wochen treffen sich fünf geflüchtete Männer und Frauen unter Leitung von Sara Paulat und Gerwin Rother im Studio des Offenen Kanals Westküste im Alten Rathaus Garding für das Integrationsprojekt „Integradio“. Ziel ist eine regelmäßige Radiosendung über die aktuelle Lebenssituation von Geflüchteten zu produzieren mit authentischen Einblicken in ihre Herkunftsländer, ihre Kultur und das…

Weiterlesen
Küstenautoren

Mörderisches Schleswig-Holstein

Mörderisches Schleswig-Holstein Die deutsche Küste bietet wunderschöne und abwechslungsreiche Landschaften. Egal ob Nord- oder Ostsee, lädt sie zum erholsamen Verbleib ein, nicht zuletzt in Schleswig-Holstein. Doch die Idylle trügt, zumindest, wenn man den Küstenautoren trauen mag. „Mörderisches Schleswig-Holstein“ heißt ihr druckfrisches Werk, ein Urlaubsbegleiter der etwas anderen Art. Er verbindet die schöne Natur und die…

Weiterlesen
Oliver Schmidt-Gutzat - Bürgermeisterkandidat

SPD Bürgermeisterkandidat für Heide bei WestküsteAktuell

SPD Bürgermeisterkandidat für Heide bei WestküsteAktuell Einen Tag, nachdem Amtsinhaber Ulf Stecher angekündigt hatte, dass er im nächsten Jahr bei der Wahl des Bürgermeisters in Heide wieder antritt, stellte am Freitag die SPD Heide ihren Kandidaten der Öffentlichkeit vor: Oliver Schmidt-Gutzat. Der 48 jährige Jurist arbeitet zur Zeit in der Abteilung für öffentliche Sicherheit und…

Weiterlesen

Heider Gymnasium gewinnt Geschichtswettbewerb des Bundespraesidenten

Beim Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten sind heute im Schleswig-Holsteinische Landtag in Kiel die besten Schülerarbeiten aus Schleswig-Holstein ausgezeichnet worden. Mit dem Preis wird die historisch-politische Projektarbeit an Schulen gewürdigt und das besondere Engagement von Lehrerinnen und Lehrern sowie von ihren Schülern ausgezeichnet. Dabei ist das Werner-Heisenberg-Gymnasium in Heide als landesbeste Schule geehrt worden. Insgesamt haben sich…

Weiterlesen

Tausche Schulbank gegen Radiostudio

Zehntausende Schülerinnen und Schüler setzen heute am bundesweiten Sozialen Tag von „Schüler Helfen Leben“ (SHL) ihre Arbeitskraft für soziale Projekte ein. Für einen Tag tauschen die Jugendlichen die Schule gegen einen Arbeitsplatz und spenden ihren Lohn an SHL. Mit diesen Einnahmen werden 2017 Projekte gefördert, die Kinder und Jugendliche mit Fluchterfahrung in Südosteuropa und Jordanien…

Weiterlesen
Magda, Emilia, Levin und Lasse mit Lehrerin Andrea Broecker

„Viva la musica“ in der Grundschule Wesseln

„Viva la musica“ in der Grundschule Wesseln Es gehört zum Konzept der Grundschule Wesseln, der musischen Bildung und Erziehung einen besonderen Stellenwert einzuräumen. Das gemeinsame Flöten zu toller Begleitmusik macht allen Schülerinnen und Schülern viel Spaß. In der MusikAG haben die Grundschüler zwei Schuljahre lang das Blockflötenspiel auf der C-Flöte geübt. Im Laufe der Schuljahre…

Weiterlesen
Warum wirft grünes Licht einen roten Schatten?

Neue Attraktion für Büsum: Phänomania eröffnet im Nordseeheilbad

Neue Attraktion für Büsum: Phänomania eröffnet im Nordseeheilbad Feuertornado, Plasmakugel, optische Scheiben, Trabi-Heber: Die Phänomania Büsum öffnet am Freitag, 30. Juni seine Türen für Besucher. Mehr als 200 Experimentierstationen machen dann physikalische Phänomene und die Welt der menschlichen Sinne auch in Büsum erlebbar. Auf einer Fläche von 6.000 Quadratmetern eröffnet damit einer der größten außerschulischen…

Weiterlesen