Aktuelles

Offener Kanal sendet Mitschnitt des Heider Neujahrskonzerts

Experiment gelungen! Darüber waren sich die 450 Gäste und Organisatoren des 1. Heider Neujahrskonzertes einig. Der Versuch, in der Kreisstadt ein Neujahrskonzert zu veranstalten, bei dem Heider für Heider spielen, war aus finanziellen Gründen zwar eher aus der Not geboren; aber die 90 Schülerinnen und Schüler der Dithmarscher Musikschule sowie die rund 90 Profimusiker und…

Weiterlesen

Blick hinter die Kulissen der Radioarbeit

Wochenlang hat Medienassistent Harald Schuren am Einbau des digitalen Mischpultes im Studio 2 des Offenen Kanals Westküste gewerkelt. Nun hat das Schrauben endlich ein Ende und das Selbstfahrerstudio kann beim Neujahrsempfang am Freitag, den 22. Januar ab 19 Uhr, den Bürgerinnen und Bürgern zur Nutzung übergeben werden. Die Digitalisierung am Standort Heide ist damit abgeschlossen.…

Weiterlesen

Kino im Kopf

Dass die 30 Obertertianer des Brunsbüttler Gymnasiums das Medium Radio einmal von der anderen Seite kennenlernen durften, ist wahrscheinlich ein Erlebnis, das der eine oder die andere nicht so schnell wieder vergessen wird. Im Rahmen der Schulkinowoche bot sich den Schülerinnen und Schülern die Chance, am 10. Dezember selbstgeschriebene Filmkritiken zum Film „Die Welle“ im…

Weiterlesen

Godewind Weihnachtskonzert im Offenen Kanal Westküste

Sie gehören zur nordischen Weihnacht wie Punsch und Stollen: Godewind. Im 30. Jubiläumsjahr ist die Norddeutsche Band wieder auf großer Tour. Während der Vorweihnachtszeit gelingt es den Musikern immer wieder, die Zuhörer auf eine Reise ins Weihnachtswunderland mitzunehmen. Sie nicht nur auf das Fest einzustimmen, sondern so zu verzaubern, dass manche Fans auch im Winter…

Weiterlesen

Auf den Spuren von Doris Groth

Vielfach kaum beachtet, waren und sind die Ehefrauen von Schriftstellern aber oft diejenigen, die ihren Männern Kraft und Sicherheit geben, nicht nur für ihre literarische Arbeit. Dieses Schattendasein fristete auch Doris Groth, geb. Finke (1830-1878) – fast immer am Rande der Groth-Forschung "mitgeführt" und fast ausschließlich auf die Aussagen Groths reduziert – oder gar bewusst…

Weiterlesen

Erfolgreiche Radiomacher von der Westküste

Zum elften Mal haben die Bürgermedien in Schleswig-Holstein und Hamburg ihren Hörfunkpreis Hörmöwe verliehen. Mit ihm werden besonders gelungene Beiträge ausgezeichnet, die ehrenamtliche Radiomacher in einem der Offenen Kanäle in Heide, Kiel sowie Lübeck oder beim Hamburger Stadtsender Tide produziert haben. Unter den 13 Preisträgern in vier Kategorien, die am Sonnabend in Hamburg einen Preis…

Weiterlesen

Amtsdirektor Herbert Lorenzen im Radio

Im Rahmen der plattdeutschen Sendereihe "Dor is wat in de Klock" der Heimatkundlichen Arbeitsgemenschaft Stadt und Kirchspiel Garding (HAG) nimmt der Amtsdirektor des Amtes Eiderstedt, Herbert Lorenzen, am 1. November ab 9.30 Uhr im Offenen Kanal Westküste in einem Interview ausführlich Stellung zu aktuellen wirtschaftlichen, politischen und schulischen Themen. Bernd Laue, ehemaliger Bürgermeister der Stadt…

Weiterlesen