Aktuelles

Mitschnitt der 7. Meldorfer Klimaschutztage auf Westküste FM

Wer meldet als nächstes Insolvenz an? Geht das Öl wirklich bald aus? Werden wir im Klimachaos untergehen? Angesichts der täglich vermeldeten Krisen und der Hilflosigkeit der Politik, damit umzugehen sind die Menschen verunsichert. Können wir das Ruder doch noch herumreißen? Ja, wir können! sagte Hans-Peter Dürr voll Überzeugung am 3. November bei den 7. Meldorfer…

Weiterlesen

„Ooles und Nies ut Eiderstedt“ zum Thema Bauernhofpädagogik

Nach wie vor schreitet der Strukturwandel in der Landwirtschaft voran. Betriebe stehen vor der Entscheidung sich zu spezialisieren und immer weiter zu wachsen oder auf neue Einkommensquellen zu setzten. Rund 2000 Betriebe in Schleswig-Holstein gehen den Weg in Richtung Einkommenskombinationen und bieten Direktvermarktung, Bauernhofcafés, Partyscheunen oder Kindererlebnisse auf dem Bauernhof an. Diese zusätzlichen Betriebszweige tragen…

Weiterlesen

„Let’s spend the night together“

Am 27. September 2001 strahlte der Offene Kanal Westküste seine erste Sendung aus, seitdem produziert Jens Peter Grimm als Blinder regelmäßig die wöchentliche Sendung „Rockdreams“, wobei ihm ein Techniker assistiert. In dieser Sendung werden zumeist Rockklassiker der 60er und 70er Jahre, aber auch viele Raritäten gespielt. Anlässig seines 10-jährigen Jubiläums strahlt Westküste FM am 27.09.2011 ab 17 Uhr…

Weiterlesen

Der Abenteurer und Reiseschriftsteller Helge Timmerberg auf Westküste FM

Seit seinem 17. Lebensjahr ist er in der Welt unterwegs, schreibt Reportagen für alle großen Magazine. Im Rowohlt Verlag erschienen unter anderem seine Bücher "Shiva Moon – Eine Reise durch Indien" und "In 80 Tagen um die Welt". – "Ein absolutes Muss", schreibt der "Spiegel": "Man liest, lacht, träumt." Am 8. September las der Abenteurer…

Weiterlesen

Erinnerungen an den Piratensender Powerplay auf Westküste FM

In den frühen 80-er Jahren gab es in Deutschland aufgrund gesetzlicher Beschränkungen noch keine Vielfalt im deutschen Radio. Lediglich öffentlich-rechtliche Sender waren über Antenne zu empfangen. Deren Programme mochte man entweder oder eben nicht, eine Alternative hatte man allenfalls über die Kurz- oder Mittelwelle. Das war der Stoff für die erste Filmkomödie von Thomas Gottschalk…

Weiterlesen

Ohne Plattdütsch geiht dat nich

In der fünften Auflage der Veranstaltung "Nachgefragt – Kultur in Dithmarschen" der Friedrich Naumann Stiftung stand am 4. September die Plattdeutsche Sprache im Mittelpunkt einer Podiumsdiskussion im Forum des Kreishauses Dithmarschen. Zu Wort kamen unter anderem der Marner Ehrenbürger und Dithmarscher Kulturpreisträger Professor Dr. Reimer Bull, Kreispräsident Karsten Peters und Heinke Ehlers von den Büsumer…

Weiterlesen

Nominiert für den Deutschen Buchpreis 2011: Astrid Rosenfeld liest auf Westküste FM

Westküste FM sendet am Dienstag, den 13. September ab 18 Uhr den Mitschnitt einer Live-Streamlesung der Autorin Astrid Rosenfeld aus Ihrem Debütroman "Adams Erbe". "Adams Erbe" steht auf der Longlist (20 Romane) für den Deutschen Buchpreis 2011. Aus dieser engeren Auswahl ermitteln die Juroren sechs Titel für die Shortlist, die am 14. September veröffentlicht wird.…

Weiterlesen

MeerBlicke trifft KUNSTGRIFF

Zuckende Laserstahlen, flimmernde Monitore – mitten in Dithmarschen gibt es Medien einmal ganz anders: In den Aktions-Zelten des medienpädagogischen Projekts Meerblicke des Offenen Kanals Schleswig-Holstein können Besucher an drei Tagen mit den Medien Video & Audio experimentieren. Kameras, Schreilaser und Audio-Artistic laden ein zum Spiel mit elektronischen Bildern und Tönen. Video-Scratching, Bildverfremdungen, Geräuschmusik – jeder…

Weiterlesen