Aktuelles

Im Schatten der Loge

Im Schatten der Loge

Szenische Lesung: Im Schatten der Loge In Wyk auf Föhr wird ein Mann ermordet, dessen Leichnam demonstrativ an der Mittelbrücke aufgehängt. Er wurde ertränkt, aber nicht nur das: „Um seinen Hals baumelte ein etwa einen Meter langer Galgenstrick.“ Das ist die Ausgangssituation des Hinter-Deich-Krimi „Im Schatten der Loge“ von Hannes Nygaard. Zusammen mit seinem Co-Autoren,…

Weiterlesen
Uns Lütten Heider

Uns Lütten Heider

Uns Lütten Heider, uns Klaus Groth Im nächsten Jahr jährt sich der Geburtstags des Heider Heimatdichters Klaus Groth zum 100. Mal. Aus diesem Anlass hat sich Jürgen Boe mit den Viertklässlern seiner Plattdeutsch-AG der Grundschule Lüttenheid in Heide – bewaffnet mit Aufnahmegerät und Mikro des Offenen Kanals Westküste – auf die Spuren des berühmten Schriftstellers…

Weiterlesen
Festivalintendant Dr. Christian Kuhnt

Musikfest im Radio – Infos zum SHMF 2018

Musikfest im Radio: Infos zum SHMF 2018 Ob in Kirchen, Industriehallen, Scheunen oder Schlössern – mit seinen Konzerten und Lesungen gehört das Schleswig-Holstein Musik Festival zu den Highlights des norddeutschen Kultursommers sowie zu den größten Flächenfestivals der Welt. In diesem Jahr werden in der Zeit vom 30. Juni bis zum 26. August 202 Konzerte, zusätzlich…

Weiterlesen
Franz Helmut Pohlmann

Ehrenbürgerwürde für Franz Helmut Pohlmann

Ehrenbürgerwürde für Franz Helmut Pohlmann Franz Helmut Pohlmann (CDU) ist am Mittwochabend für sein Engagement als langjähriger Bürgervorsteher die Ehrenbürgerurkunde der Stadt Heide verliehen worden. Zahlreiche Gratulanten aus Politik, Sport und Gesellschaft würdigten Pohlmanns Verdienste, der 40 Jahre ehrenamtlich in der Kreisstadt tätig war. Der 68jährige ist der 17. Ehrenbürger der Stadt. Wir haben die…

Weiterlesen
Franz Helmut Pohlmann im OK Studio

Scheidender Bürgervorsteher im Gespräch

Scheidender Bürgervorsteher im Gespräch Zehn Jahre lang war Franz Helmut Pohlmann (CDU) Bürgervorsteher der Stadt Heide. Mit der konstituierenden Sitzung der neuen Ratsversammlung endet seine Amtszeit, da er bei der letzten Kommunalwahl nicht mehr als Kandidat angetreten ist und sich nun stärker seiner Familie widmen möchte. „Man hat nur ein Leben“, begründet der 68Jährige im…

Weiterlesen
Plattdeutscher Vormittag

Klassik und Moderne in der niederdeutschen Literatur

Klassik und Moderne in der niederdeutschen Literatur Entgegen aller Erwartungen wächst die Gruppe der Menschen, die Plattdeutsch verstehen, sprechen und lesen. Abzulesen ist das am wachsenden Umfang der niederdeutschen Literatur und an der steigenden Zahl der Abonnenten im Niederdeutschen Theater. Im Rahmen des Internationalen Museumstages am 13. Mai boten Werner Hoffmann-Limburg (Text) und Inge Lorenzen…

Weiterlesen

Dithmarschen hat einen neuen Landrat: Stefan Mohrdieck

Dithmarschen hat einen neuen Landrat: Stefan Mohrdieck Der am 18. Januar 2018 vom Dithmarscher Kreistag zum neuen Landrat gewählte Stefan Mohrdieck (links) ist heute von Kreispräsident Hans-Harald Böttger (Mitte) vereidigt worden. Mohrdieck ist Nachfolger von Dr. Jörn Klimant (rechts), der nach 22 Jahren als Dithmarscher Landrat nicht für eine Wiederwahl zur Verfügung stand und als…

Weiterlesen
Dr. Jörn Klimant

Landrat Dr. Jörn Klimant verabschiedet

Landrat Dr. Jörn Klimant verabschiedet 22 Jahre stand er an der Spitze der Kreisverwaltung Dithmarschens, am Mittwoch wurde Landrat Dr. Jörn Klimant offiziell verabschiedet. Der 59jährige wechselt im Juni als Arbeitsdirektor zum Energiekonzern Hansewerk. In „OK im Gespräch“ am Sonntag ab 15 Uhr wirft Klimant einen Blick zurück auf seine Amtszeit und verrät, was er…

Weiterlesen

5 Jahre HusFunk auf WestküsteFM: Besondere Menschen machen Radio

5 Jahre HusFunk auf WestküsteFM: Besondere Menschen machen Radio Meistens wird in den Medien nur über Menschen mit Behinderungen berichtet, beim inklusiven Radioprojekt HusFunk werden Menschen mit Handicap seit fünf Jahren mit Begeisterung und Kreativität selbst zu Berichterstatter. Als im April 2013 Sozialministerin Kristin Alheit das deutschlandweit erste Medienprojekt dieser Art einläutete, konnte niemand ahnen,…

Weiterlesen
EIne kleine Bilderauswahl unserer Aufzeichnungen bei der folkBALTICA 2018

folkBALTICA 2018: der OK Westküste war dabei!

folkBALTICA 2018: der OK Westküste war dabei! Am Wochenende war der OK Westküste in Schleswig-Holstein unterwegs, um verschiedene folkBALTICA Konzerte im Lande aufzuzeichnen. Im Speicher Husum, Charlottenhof Klanxbüll, Landschaftsmuseum Unewatt, in der St. Marien Kirche Flensburg und im St. Johannis Kloster Schleswig breiteten die internationalen Bands und Künstler einen facettenreichen Klangteppich aus. Eine erste Zusammenfassung…

Weiterlesen