Aktuelles

Zukunft der Schullandschaft in Heide und Dithmarschen

Das Thema Schulentwicklung erfährt in diesen Wochen eine große Aufmerksamkeit. Dörfer fürchten um ihre Zukunftsfähigkeit und kämpfen um den Erhalt ihrer Schulen. In Zeiten des demografischen Wandels ist die Grundschule vor Ort zunehmend ein wichtiger Standortfaktor geworden. Nachdem sich der Kaufmann, die Bank und die Post schon aus vielen Dörfern verabschiedet haben, sind die Schulen…

Weiterlesen

Festakt zum 200. Hebbel Geburtstag noch einmal auf Westküste FM

Bei einem Festakt zum 200. Geburtstag des Dichters in der St. Bartholomäus-Kirche Wesselburen würdigte Ministerpräsident Torsten Albig am 17. März die Arbeit der Hebbel-Gesellschaft: "Sie sind das Wissenszentrum und die Forschungsstelle für Literatur-Wissenschaftler aus ganz Deutschland und darüber hinaus. Wer über Friedrich Hebbel forscht, dem ist klar: Wissen gibt es nur in Wesselburen." Friedrich Hebbel…

Weiterlesen

Jochen Bufe liest aus „Bis auf die Knochen“ auf Westküste FM

Der siebenfache Großvater Jochen Bufe (69) hat sich seit seinem Umzug in seinem Wahlheimat Dithmarschen vor 16 Jahren der journalistischen Arbeit und der Schriftstellerei verschrieben. Außer den Tagebüchern „Zweimal Dithmarschen – nur hin!“ entstehen ironische Kurzgeschichten, Gedichte und Fabeln, die er bei Lesungen vorträgt. Die Sammlungen tragen den beziehungsreichen Titel „voll daneben – oder mittendrin?!“,…

Weiterlesen

„Tod in Wacken“ – Autorenlesung von Heike Denzau auf WestküsteFM

Seit die Wewelsfletherin Heike Denzau vor sieben Jahren den ersten Platz bei einem Weihnachtsgeschichtenwettbewerb gewonnen hatte, kann sie das Schreiben nicht mehr lassen. Jetzt ist mit „Tod in Wacken“ ihr bereits dritter Kriminalroman im Emons Verlag erschienen. Der neue Fall für Oberkommissarin Lyn Harms von der Kripo Itzehoe führt die Kriminalistin ins Getümmel des berühmt-berüchtigten…

Weiterlesen

Bürgergespräch mit Ministerpräsident Torsten Albig noch einmal auf Westküste FM

Fünf Sessel standen bereit, Scheinwerfer beleuchteten das Podium, die Atmosphäre erwartungsvoll. Am 9. April war Ministerpräsident Torsten Albig ins Heider Tivoli gekommen, um sich von etwa 150 Gäste aus Dithmarschen und Eiderstedt mit vielen Fragen zu Energiewende, Bildung und der Zukunft der Westküste löchern zu lassen. Lokale Prominenz vom Stadtvertreter bis zum Landrrat beobachteten den…

Weiterlesen

Kerstin Signe Danielsson und Roman Voosen lesen auf Westküste FM aus ihrem Krimi

Sie sind die neuen Sterne am Krimi- Himmel: Kerstin Signe Danielsson und Roman Voosen. Das deutsch- schwedische Autorenpaar hat mit "Später Frost" einen großartigen Kriminalroman in bester skandinavischer Tradition geschrieben, den sie am 19. März in der SchellerBoyens-Buchhandlung vorstellten. Der Offene Kanal Westküste sendet den Mitschnitt am Sonntag, 7. April ab 20 Uhr.

Weiterlesen

Hebbelpreisverleihung noch einmal auf Westküste FM

Der Schriftsteller und Skandinavist Klaus Böldl hat am Freitag im Hebbel-Museum in Wesselburen den mit 5000 Euro dotierten Hebbel-Preis 2013 erhalten. Der Offene Kanal Westküste hat die Veranstaltung aufgezeichnet und sende den Mitschnitt am Ostermontag ab 19 Uhr. Der 1964 in Passau geborene und an der Universität Kiel Skandinavistik lehrende Böldl sei mit Prosa von…

Weiterlesen

Bundesverkehrsminister Ramsauer besucht den Nord-Ostsee-Kanal

Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer hat sich am Freitag die marode Schleuse in Brunsbüttel angeschaut. Gemeinsam mit dem schleswig-holsteinischen Wirtschaftsminister Reinhard Meyer (SPD) und Hamburgs Wirtschaftssenator Frank Horch (parteilos) informierte er sich dabei über die kritische Lage am Nord-Ostsee-Kanal. Der Nord-Ostsee-Kanal war für eine Woche für große Schifffe gesperrt gewesen, weil beide Schleusen ausfielen. Verantwortliche aus Politik…

Weiterlesen