Digital-Kompass Dithmarschen

Der Offene Kanal Westküste ist seit Oktober 2020 als Standort des bundesweiten Projekts Digital-Kompass aktiv und unterstützt ältere Menschen auf
ihrem Weg ins Internet und in die digitale Welt. Im August wurde die Einrichtung von der Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen (BAGSO) und dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) aus ca. 200 Bewerbungen als digitaler Erlebnisort ausgewählt.

Laut des aktuellen Digitalindex nimmt die mobile Internetnutzung über Smartphone und Tablet besonders bei Senioren zu. 79 Prozent der 60- bis 69-Jährigen und 45 Prozent der über 70-Jährigen sind inzwischen online.

„Wir möchten einen Erfahrungsort für Seniorinnen und Senioren schaffen, der besonders technisch unerfahrenen, älteren Menschen ermöglicht, die digitale Welt kennenzulernen. Unsere Ehrenamtlichen unterstützen Interessierte dabei, Hemmschwellen abzubauen. Gemeinsam werden wir Smartphone- und PCAnwendungen ausprobieren, E-Mails schreiben und per Video telefonieren. Wir hoffen, möglichst viele ältere Menschen vor Ort zu erreichen, um ihnen die Fähigkeiten zu vermitteln, die es braucht, um am digitalen Leben teilzuhaben“, beschreibt Andreas Guballa die Aufgaben des Digital-Kompass-Standortes in Heide. „Die Idee ist die konsequente Ergänzung zur Aufgabe der Medienkompetenzvermittlung, die der Offene Kanal seit Jahrzehnten in Schleswig-Holstein betreibt.“

Digitale Stammtische bietet älteren Menschen Unterstützung in der digitalen Welt

Das Projekt Digital-Kompass arbeitet seit dem Jahr 2015 daran, ältere Menschen zum sicheren Umgang mit dem Internet und digitalen Diensten zu befähigen. Dazu werden Engagierte, die bereits gute Erfahrungen im täglichen Umgang mit Geräten und Internet gemacht haben, darin geschult, als Internetlotsen ihr Wissen an ältere Menschen weiterzugeben. Der Offene Kanal Westküste ist nach Kiel der zweite Standort in Schleswig-Holstein, der vor Ort zu allen Fragen rund um die Themen Internet, IT-Sicherheit und digitalen Diensten berät.

Unsere aktuellen Digital-Kompass-Angebote können unter folgendem Link abgerufen werden:

Digital-Kompass-Angebote im OK Westküste

Interessierte Ehrenamtliche, die sich zum Internetlotsen schulen lassen wollen, melden sich unter 0481 3333 oder digital-kompass@okwestkueste.de

Der Digital-Kompass ist ein gemeinsames Projekt der BAGSO – Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen, Deutschland sicher im
Netz e.V. sowie der Verbraucher Initiative und wird durch das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz gefördert. Weitere Informationen finden Sie unter www.digital-kompass.de