Aktuelles

„Killmousky“ – Autorenlesung mit Sibylle Lewitscharoff auf Westküste FM

Druckfrisch präsentierte Büchner-Preisträgerin Sibylle Lewitscharoff am 9. April in der Scheller-Boyens-Buchhandlung ihren neuen Roman, der gleichzeitig eine Premiere der besonderen Art darstellt. Lewitscharoff nimmt sich zum ersten Mal eines Genres an, das mit ihr Millionen Leser lieben: "Killmousky" ist ein grandioser Kriminalroman, in dem die Weltstadt New York und die provinzielle Heimat des Privatermittlers Richard…

Weiterlesen

HusFunk im Gespräch mit Projektleiterin Birgit Stephan und den Nutzervertretern

Es gibt seit Januar 2014 ein neues Modellprojekt im Kreis Nordfriesland: mit "Sozialraumorientierung in der Eingliederungshilfe für Erwachsene" wird versucht, die bestmögliche Hilfestellung für Erwachsene mit Beeinträchtigung oder Suchterkrankung zu bieten. Das HusFunk-Team hat Projektleiterin Birgit Stephan und die Ansprechpartner für den Sozialraum Süd Janine Thomy und Christoph Graf zu diesem Thema befragt. Die Nutzervertreter…

Weiterlesen

Antonia Fehrenbach liest aus „Klärschlamm“ auf Westküste FM

Auf Einladung der VHS Meldorf und des Peter Panter Buchladens las Antonia Fehrenbach am 13. März aus ihrem aktuellen Kriminalroman "Klärschlamm" im Gewölbekeller des Dom-Cafés. In dem Krimi geht es um Ernst-August Buck, der nach 60 Jahren Verbannung in sein Heimatdorf in Holstein zurückkehrt. Wenig später treibt er tot im Schlammturm des Klärwerks. Zurück bleiben…

Weiterlesen

Raffineriegespräch auf Westküste FM

Sie gehört zu Dithmarschen wie der Kohl: die Raffinerie in Hemmingstedt. Mit rund 500 Mitarbeitern und 40 Auszubildenden zählt die Raffinerie zu den größten Arbeitgebern im Kreis. Das Unternehmen verfügt über eine Verarbeitungskapazität von 4,5 Millionen Tonnen Rohöl pro Jahr, so viel wie der komplette Mineralölbedarf Schleswig-Holsteins. Die 1940 erbaute Raffinerie produziert klassische Mineralölerzeugnisse wie…

Weiterlesen

Musikalische Botschafter aus Polen auf Westküste FM

Die polnische Schüler-Bigband Namyslow war am 14. Februar zu Gast in der Gemeinschaftsschule am Brutkamp in Albersdorf. Sie kommt aus der gleichnamigen Kreisstadt in Polen und hatte durch den Kontakt zur Dithmarscher Musikschule einige Auftritte in Dithmarschen. Der Auftritt von Namyslow war ein echter Erfolg. Es wurden stimmungsmachende Bigband-Klassiker wie „Tequila“ oder „Sunny“ gespielt. Die…

Weiterlesen

Burger Konfirmanden bereiten sich auf ihre erste Radiosendung vor

In der Kirchengemeinde Burg bereiten sich die diesjährigen Konfirmanden einmal anders auf ihre Konfirmation vor. Bereits im Januar haben 15 Jugendliche in einem Workshop des Offenen Kanalsl Westküste den Umgang mit Mikrofon, Aufnahmegerät und Audio-Schnittprogramm an einem Sonnabend kennengelernt. Bis Mitte März bereiten diese nun unterschiedliche Themen rund um Kirche – Gott – Glauben im…

Weiterlesen