Spitzenkandidaten und die Energie

Werden die von der Bundesregierung geplanten Kürzungen für Photovoltaik Auswirkungen auf anderen Ökostrom haben? Was bedeutet diese Politik für die rund 7000 Fachkräfte der Branche im Land oder die geplanten Investitionen von rund zehn Milliarden Euro in den nächsten fünf Jahren? Sind es wirklich die „Erneuerbaren“, die die Strompreise in die Höhe treiben? Die Spitzenkandidaten…

Jörgen Bracker liest aus seinem historischen Kriminalroman „Hinter der Nebelwand“ auf Westküste FM

Der Historiker, Archäologe und ehemalige Direktor des Museums für Hamburgische Geschichte Jörger Bracker hat einen neuen Kriminalroman geschrieben. "Hinter der Nebelwand" beruht auf einen realen Mordfall. Jörgen Bracker stieß auf ihn, als er 1980 einen historischen Krabbenkutter erstand und restaurierte. Ihm wurde mulmig, als ihm Gerüchte zu Ohren kamen, er besäße ein Unglücksschiff, auf dem…

Podiumsdiskussion über das Zusammenleben von jungen Deutschen mit und ohne Migrationshintergrund auf Westküste FM

Das Zusammenleben von jungen Deutschen mit und ohne Migrationshintergrund verläuft nicht immer problemlos. "Wir wissen, dass es zu wenig Kontakte zwischen einheimischen Deutschen und Zugewanderten gibt, doch das wollen wir ändern", sagten sich eine Gruppe jugendlicher Migranten und organisierten mit Hilfe der Stiftung gegen Extremismus und Gewalt sowie dem Familienbündnis der Stadt Heide am 15.…

Jugendschutz im Internet

Vor kurzem erschütterte der mit dem ARD-Fernsehpreis ausgezeichnete Film „Homevideo“ viele Zuschauer: der schüchterne 15-jährige Jakob wird zum Opfer einer Cyber-Mobbing-Attacke, als ein peinliches Video über ihn im Internet auftaucht. Die Lösungsversuche der beteiligten Personen kommen zu spät: die Geschichte endet tragisch mit dem Selbstmord Jakobs. Leider kein fiktiver Fall. Im Netz kommt es zunehmend…

Berlinale Rückblick auf Westküste FM

Am Monatg, 5. März, sendet Westküste FM ab 14.00 Uhr ein dreistündiges Magazin "Filmriss-Spezial – Berlinale 2012: Die Preisträger". Darin wird ein Überblick über die wichtigsten Filme gegeben, die auf den 62. Internationalen Filmfestspielen Berlin ausgezeichnet wurden. Die Regisseure und Hauptdarsteller der Filme verraten, was für sie in ihrer Arbeit an den Filmen wichtig war.

Frank Trende liest Trende auf Westküste FM

Frank Trende, Ministerialrat im Bildungsministerium und geachteter Landeskundler, hat mit dem Buch „Neuland! war das Zauberwort“ die Geschichte des Dieksanderkoogs erzählt, der im Jahr der Machtergreifung Adolf Hitlers 1933 eingedeicht wurde und als Vorzeigeobjekt und Musterland nationalsozialistischer Ideologie und Propaganda reichsweit und international bekannt wurde. In nur einem Jahr wurden mithilfe des Reichsarbeitsdienstes 63 neue…

Ehrenamt bewegt!

Viele interessante Gespräche und neue Kontakte sind das Ergebnis der diesjährigen Ehrenamtsmesse in Meldorf. Das bestätigten alle Aussteller der rund 40 Vereine, Verbände, Organisationen und Initiativen, die sich auf der 5. Dithmarscher Ehrenamt-Messe am 12. Februar in Meldorf präsentieren. „Ehrenamtliches Engagement ist für die Bewältigung des Alltags und den Zusammenhalt unserer Gesellschaft unverzichtbar“, betonte Kreispräsident…

Büchereigespräch live aus St. Peter-Ording

Am Donnerstag, den 1. März sendet der Offene Kanal Westküste sein „Büchereigespräch“ aus der Gemeindebücherei St. Peter-Ording. Diplom-Bibliothekar Andreas Falkenhagen zieht Bilanz über das abgelaufene Lesejahr und stellt den neuesten Lesestoff zum Ausleihen sowie Bestseller und Neuerscheinungen vor. Außerdem informiert Falkenhagen über geplante Aktionen der Bücherei in diesem Jahr wie die nächsten Nordsee-Krimitage. Am 1.…