Aktuelles

Das Berufsbildungszentrum Preetz geht auf Sendung

Radio SP-Salt & Pepper, die Stimme der Abteilung Sozialpädagogik in Preetz, ging am 2. April live auf Sendung. Die Arbeitsgemeinschaft "Radio" der Abteilung Sozialpädagogik am BBZ Plön – bestehend aus den Lehrkräften Norbert Helle, Michael Nienaber und Christian Osbar und den Schülerinnen Jenny Hansson und Caro Treydte senden aus dem Medienraum am Schulstandort Preetz mit…

Weiterlesen

„Lass mal schnacken“ mit den Zwillings-Sportlerinnen Ellen Haak und Edith Wetzel aus Kiel

Erfolge in mehreren Sportarten hat die ganze Familie zu verzeichnen. Nicht nur im Tischtennis, der Sportart, die Ellen Haak und Edith Wetzel heute noch mit über 70 Jahren in Wettbewerben betreiben. Über Einsätze weltweit und Erlebnisse in anderen Mannschaftswettbewerben erzählen sie auf dem gelben Sofa bei Gerd Hausotto im TV-Studio des OK Kiel. Zu sehen…

Weiterlesen

TSG-Schüler besuchen OK Kiel

Im Rahmen der Vorbereitungen für die bevorstehende Aufzeichnung eines Theaterstückes an der Theodoer-Storm-Gemeinschaftsschule besuchten die Schülerinnen und Schüler des WPU II-Kurses "Gestalten" den Offenen Kanal Kiel. Dort bekamen sie nicht nur eine Einführung in die TV-Studiotechnik, sondern auch in Bildgestaltung und Kameraarbeit. Außerdem wurde die Ton- und Bildregie erklärt und erprobt, damit das Theaterstück Live…

Weiterlesen

Kieler RathausRunde am 19. März: Sozialraumorientierte Infrastruktur- und Pflegebedarfsplanung, Sozialraumbericht Kiel Ost 2013, Soziale Stadt Ostufer

In der nächsten Ausgabe der Kieler RathausRunde (KRR) werden folgende Themen diskutiert: Sachstand Umsetzung "Unterstützung und Pflege für ältere Menschen" Sozialraumorientierte Infrastruktur- und Pflegebedarfsplanung der Landeshauptstadt Kiel, Planungszeitraum 2011/12 bis 2016 (TOP7.6) Sozialraumbericht Kiel Ost 2013 (TOP 13.9) und Integriertes Entwicklungskonzept Soziale Stadt Ostufer (TOP 13.10) Moderiert wird die Sendung von Thomas Borowski. Gesendet wird…

Weiterlesen

Kieler Runde am 6. März: Was kann Deutschland/die Bundesregierung für die Ukraine tun?, Kinderpornographie

In der Kieler Runde geht es diesmal um folgende Themen: Was kann Deutschland/ die Bundesregierung für die Ukraine tun? Gewerbsmäßiger Handel mit Nacktfotos von Kindern unter Strafe stellen? CDU erkrankt SPD Dr. Birgit Malecha-Nissen Bündnis90/ DIE GRÜNEN Luise Amtsberg Die LINKE Marcel Mansouri Moderiert wird die Diskussionsrunde von Günther Jesumann. Die einstündige Diskussion wird ausgestrahlt…

Weiterlesen