Netzwerk Medienkompetenz S-H

Der Medienkompetenztag findet dieses Jahr online statt in der Zeit von 9.00- 16.00 Uhr.

 

Die Vorträge sollen vorher aufgezeichnet werden und stehen ab dem 9. November 2020 online zur Verfügung.

  • „Übermacht im Netz – Warum es sich lohnt, für ein gerechtes Internet zu kämpfen“
     Ingrid Brodnig, Journalistin und Buchautorin
  • „Kinderrechte in der digitalen Welt“
    Jutta Croll
    Vorstandsvorsitzende und Leitung des Projektes Kinderschutz und Kinderrechte in der digitalen Welt der Stiftung Digitale Chancen, Berlin
  • Jugend und Medien
    Ergebnisse der Shell-Jugendstudie

    Ingo Leven, Co-Autor der Shell-Studie und Studienleiter bei Kantar, München

 

Online werden zahlreiche Themenbörsen und Workshops angeboten.

Programm
Medienkompetenztag 2019,
Stand 7.10.2019
9:00 Eröffnung der Messe
von Medien- und Lehrmittelanbietern sowie Trägern von Medienkompetenzprojekten und Partnern des Netzwerks
9:30Begrüßung und Eröffnung
Dr. Christian Meyer-Heidemann
Landesbeauftragter für politische Bildung für das Netzwerk Medienkompetenz Schleswig-Holstein
Dirk Schrödter (Videobotschaft)
Chef der Staatskanzlei des Landes Schleswig-Holstein
Dr. Dorit Stenke
Staatssekretärin im Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Schleswig-Holstein
Jörn Schelzig
Schulleitung RBZ Technik Kiel
10:00Vortrag
Digitalisierung erleiden oder gestalten?
Ethische Herausforderungen für Bildung in einer mediatisierten Gesellschaft
Prof. Dr. phil. Angelika Beranek
Hochschule für angewandte Wissenschaften München
11:15 Workshops
Elternarbeit zu Medien an Kita und Schule
Was tun bei Cybermobbing?
Lego/ Playmo/Knete lebt!
Smartphone kreativ
Kommunikation mit Eltern
Erklärvideos analysierne & produzieren
Storytelling mit 360° Panoramen
mBots: Der einfache Einstieg in die Welt der "Maker"
Games in der Jugendarbeit: mit Fortnite zum Sieg?
Inklusion und Digtialisierung als Schulentwicklungsprozess
Gaming und Lesen
Digitale Tools in der Jugendarbeit
Musik in der Medienbildung
Themenbörsen
Schulentwicklungsprozesse zur Medienentwicklung planen
Coding thrills
Medienbildung in der Kita
Facts not Fake
Künstliche Intelligenz und Bildung
Digitale Beteiligung an Schulen - Schule bewegen - mit Medien
Medienbildung - Grundschule
Mittagspause ab 12.45 Uhr.
Info: Zwischen den Veranstaltungen und in der Mittagspause besteht die Möglichkeit, die Stände von Medien- und Lehrmittelanbietern sowie Trägern von Medienkompetenzprojekten in den Gängen zu besuchen.
13:30 Mittags-Vorträge
Umsetzung des Digitalpaktes
Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Schleswig-Holstein
Mittags-Vorträge
Digitale Beteiligung in der Jugendarbeit
Katharina Bluhm
Jugendmedienverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.
14:30 Workshops
Künstliche Intelligenz in der Medienbildung
Medien verstehen mit ZEIT in der Schule
Onlinelabor für Digitale Kulturelle Bildung
Lass und Reden
Schulsozialarbeit in einer digitalisierten Schule
Mit Smartphone & Tablet
Gelingende Kommunikation zwischen Jugendlichen mit dem Handy
Digitale Beteiligung in der Jugendarbeit
digi.tales
Games in der Jugendarbeit: Mit Fortnite zum Sieg?
Gaming und Lesen
Themenbörsen
Planung und Dokumentation schulischer Ausstattungsbedarfe
Digitaliserung und Natur
Medien inklusiv
Computerspiele in der Medienbildung

16:00 Ende des Medienkompetenztages

 Organisation des Medienkompetenztages

Kontakt
Jürgen Sievers
IQSH
T 0431 5403-175
F 0431 5403-177
 juergen.sievers@iqsh.de

 

Ramona Kambach
OKSH
T 0431 64 00 40
mkt@oksh.de

 

 

Ab 16. September können Sie sich hier direkt anmelden