Nur 48 Stunden

Filmemachen unter Adrenalin

Der schnellste Wettbewerb in Kiel

Drehen, schneiden, brennen, abgeben: Du hast nur 48 Stunden Zeit, um Deinen Wettbewerbsfilm zu machen. Einzige Bedingung: Ein Hauptverantwortlicher des Teams muss aus Schleswig-Holstein kommen. Damit es sportlicher wird: Direkt vor Drehbeginn gibt es im Web und per Email einige Vorgaben, die in eurem Film erfüllt werden müssen.Der 1. Preis trägt seit 2015 den Namen „Jürgen-Prediger-Preis“ und ist mit 350 Euro dotiert sein.

 

 

 

 

 

Anmeldeschluss:  27. April 2021
Drehwochenende: 30. April – 02. Mai 2021
Abgabe:  Der Upload der Beiträge muss am Sonntag, den 02. Mai 2021 bis 18 Uhr erfolgt sein.
Filme, bei denen der Upload nach 18.00 Uhr gestartet wird, können für den Wettbewerb nicht berücksichtigt werden!
Präsentation und Preisverleihung: Mittwoch, 12. Mai 2021 um 19.30 Uhr
(aktuell Online oder am Bootshafen in Kiel)
Preise:  50 bis 350 Euro

 

 

Weitere Informationen unter www.nur-48-stunden.de.

Der Wettbewerb „Nur 48 Stunden“ wird ausgerichtet vom Offenen Kanal Schleswig-Holstein, vom Kulturbüro des Studentenwerks Schleswig-Holstein und vom Landesverband Jugend und Film SH (LFJ).

 

Wettbewerbs- und Sendeanmeldung

Anmeldung nur per E-Mail an „kultur@studentenwerk.sh

Die Sendeanmeldung können Sie in Kürze hier als .pdf-Datei downloaden.