zurück zur Übersicht

| Podcast op platt (Online)

Ob Christian Drostens und Sandra Cieseks „Coronavirus-Update“ oder Jan Böhmermanns und Olli Schulz’ „Fest & Flauschig“ – die Verbreitung, die Anzahl und auch die Wahrnehmung von Podcasts ist in den letzten Jahren enorm gestiegen. Dabei braucht es keineswegs teures Equipment und aufwendige Produktionsmöglichkeiten, um den eigenen Podcast realisieren und verbreiten zu können. In diesem Seminar für Anfängerinnen und Anfänger, die Interesse und Lust haben, eigene Folgen aufzunehmen, soll es neben den notwendigen technischen Fragen auch darum gehen, wie man gute Themen findet und wie man Folgen inhaltlich aufbauen kann. Die beiden Seminarleiter produzieren den zweisprachigen Podcast „Plattfunk“ auf hoch- und auf plattdeutsch, und so soll auch das Seminar zweisprachig auf plattdeutsch und hochdeutsch stattfinden.

Een kunn an Christian Drosten un Sandra Ciesek ehr „Coronavirus-Update“ denken oder ok an „Fest & Flauschig“ vun Jan Böhmermann un Olli Schulz – fast steiht, dat de Verbreeden, de Tall un ok de Wohrnehmen vun Podcasts in de verleden Johren bannig anstegen is. Düer Equipment oder opwännig Produktschonsaparate bruukt een nich, wenn een en egen Podcast opnehmen un bekannt maken will. In düssen Seminar för Lüüd, de noch heel an'n Anfang steiht mit dat Podcastopnehmen, man dor liekers Lust un Vermaak för hebbt, schalll dat nich blot üm de technischen Fragen gahn. Wi snackt ok doröver, wo een goot Themen finnt un Folgen vunwegen den Inhalt opbuuen kann. De twee Leitslüüd vun dat Seminar hebbt en egen Podcast op Hoch- un op Plattdüütsch, un so schall ok dat Seminar sülvst in twee Spraaken, op Platt- un op Hoochdüütsch, stattfinnen.
Datum:
20.02.2021
Uhrzeit:
13:00 - 16:00 Uhr
Ort:
Online
Referent:
Thorsten Börnsen & Nico Saul, Niederdeutsches Zentrum

Anmeldung

Wir gehen sensibel mit Ihren Daten um, nähere Informationen zum Datenschutz hier.

Vorname:
Nachname:
E-Mail:
Telefon:
Alter: