zurück zur Übersicht

| Journalistisch Arbeiten 3: Moderation (Hybrid)

Radio ist viel mehr als nur eine Abspielstation für Musik und das Übermitteln von Verkehrs- und Wettermeldungen. Als persönliche Begleitung und Bindeglied zwischen Sender und Publikum, führen der Radiomoderatorinnen und -moderatoren durch das Programm und haben einen entscheidenden Anteil am Erfolg. Doch was ist für eine gelungene Moderation zu beachten?


Dieses Seminar vermittelt Grundlagen rund um Struktur von Moderationen, natürliche und verständliche Ausdrucksweise, das Üben von freiem und präzisem Sprechen sowie die Gestaltung und Dramaturgie einer Sendung.


In Theorie und Praxis erfahren die Teilnehmenden, wie man im Radio natürlich klingt, ein persönliches Moderationsprofil entwickeln, Inhalte ansprechend verpacken und sogar Lampenfieber abbauen kann.
Datum:
26.03.2022
Uhrzeit:
16:00 - 19:00 Uhr
Ort:
je nach aktueller Corona-Lage im OK Studio Heide oder online
Referent:
Jörg Lotze, Journalist und Moderator

Anmeldung

Wir gehen sensibel mit Ihren Daten um, nähere Informationen zum Datenschutz hier.

Vorname:
Nachname:
E-Mail:
Telefon:
Alter:
In welcher Stadt befindet sich der Offene Kanal Kiel?