zurück zur Übersicht

+ 20.03.2021 | Journalistisch arbeiten 2: Die Reportage (Online)

Eine gute Reportage zieht Zuhörende ins Geschehen. Sie glänzt durch anschauliche Beschreibungen, interessante Persönlichkeiten, Emotionen und prägnante Sprache. Ein gelungener Einstieg, starke Szenen und schlüssige Dramaturgie sind die Zutaten für eine gute Reportage. Die Teilnehmenden analysieren Beispiele und produzieren selbst.
Datum:
13.03.2021
Uhrzeit:
15:00 - 17:00 Uhr
Ort:
Online
Referent:
Ann-Christin Baßin, Journalistin

Anmeldung

Wir gehen sensibel mit Ihren Daten um, nähere Informationen zum Datenschutz hier.

Vorname:
Nachname:
E-Mail:
Telefon:
Alter: