MedienCheck KiTa/Hort

 

Medienerziehung im Kindergartenalter legt wichtige Grundsteine. Pädagogische Fachkräfte im KiTa- und Hort-Bereich können hier familiäre Prozesse initiieren und flankieren.

Flyer zum Download

Analyse

Bei einem Mediencheck KiTa/ Hort kommen wir zu Ihnen

  • zu einem Gespräch mit der Leitung der Kita/ Hort (Dauer: 2 Stunden)

und gemeinsam wird (immer in Bezug auf Medienbildung in Ihrer Einrichtung)

in dem ersten Schritt

  • das vorhandene pädagogische Konzept analysiert,
  • die Vorkenntnisse und Medien-Motivation der Mitarbeitenden sowie
  • die Möglichkeiten von Räumen, Ausrüstung und Technik vor Ort erkundet.

 

Erarbeitung Medienkonzept

In den zweiten Schritt

  • erarbeiten wir mit dem Team und darüber hinaus einzelne Konzeptbausteine und Projektvorschläge und entwickeln daraus ein
  • einrichtungsindividuelles Medienkonzept
    • Konzept/ Ausrichtung KiTa/ Hort
    • einrichtungsspezifische Schwerpunkte
    • Fortbildungsbedarf
    • Ausrüstungs-/ Raumbedarf
    • Abstimmung mit dem Träger.
  • Dabei stellen wir Module für ein Medienkonzept zur Verfügung.

 

Umsetzung

In dem dritten Schritt

  • bieten wir Fortbildungen an
  • beraten sie bei der Umsetzung des Konzeptes
  • organisieren wir Erfahrungsaustausch in der Region

 

Zeitbedarf

So könnte der zeitliche Bedarf aussehen:

DauerMögliches Programm
2hGespräch Leitung KiTa/ Hort
- Erwartungen, Vorerfahrungen, Anamnese
- Vorgehen Fortbildung
7 hFortbildung
- Audio, Video, MultiMedia
- Mit und ohne Vorkenntnisse
4 hEntwicklung Konzept
- Welche Methoden
- Welche Aktionsbausteine
- Welche Infrastruktur
- Elternarbeit und weitere Implemetierung
- Konkreter Aktionsplan für die kommenden 6 Monate
1,5 - 3 hEinführung Medienkonzept
- Online oder vor Ort
1,5 hFollow up-Gespräch mit Leitung
laufendTechnische Hilfestellung & inhaltliche Beratung
- online, telefonisch, in Ausnahmen vor Ort
Auswertung, Feedback (nach 7 Monaten)
- elektronisch

 

Kontakt

Offener Kanal Schleswig-Holstein (AöR)
Katharina Coordes
Hamburger Chaussee 36
24113 Kiel

Fon: 0431-64 00 40
Mail: medienarbeit@oksh.de

(Stand Januar 2017)