Offener Kanal Schleswig-Holstein

Schriftzug

Willkommen beim Internetangebot des Offenen Kanals Schleswig-Holstein

In Kiel, Lübeck, Flensburg und Heide machen Bürgerinnen und Bürger ihr TV- und Radioprogramm selbst. Ausser aktuellen Mitteilungen informieren wir Sie in dieser Rubrik auch darüber, was der Offene Kanal (OK) eigentlich ist, wie der OK funktioniert, über Rechtsfragen, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, konzeptionelle Positionen und Publikationen.

23.10.2014 - Einsame Boxer vor der Linse

24 Jugendliche zumeist mit Migrationshintergrund drehen zur Zeit auf dem Koppelsberg mit dem OKSH zwei Spielfilme zu den Themen „Außenseiter“ und... [weiterlesen]

21.10.2014 - W-U-P am 21.Okt: Mädchenhaus, Schadstoffsammelstellen, Mundkrebs, Steuerklasse IV-Faktor sowie „Klamotten gegen Bares"

Die W-U-P Gäste: Dipl.-Sozialpädagogin Michaela Peschel, Autonomes Mädchenhaus KIel Enno Petras, Abfallwirtschaftsbetrieb Kiel Prof. Dr. Katrin Hertrampf,... [weiterlesen]

10.10.2014 - Der größte SMT des Jahres

Auch wenn es um Klasse und nicht um Masse geht: Der SchulMedienTag an der Freiherr-vom-Stein Schule (FvSS) in Neumünster geht als der größte in die Geschichte des OK-SMT-Teams... [weiterlesen]

02.10.2014 - FördeRunde am 7. Oktober: Aktuelle Stunde "Auswirkung der Regierungskrise...", Landesverfassung

Günther Jesumann möchte mit seinen Gästen über zwei aktuelle Themen sprechen. Diesmal sind dies: Aktuelle Stunde: "Auswirkungen der Regierungskrise ....."(TOP 1) Der... [weiterlesen]

zum Archiv