Offener Kanal Schleswig-Holstein

Schriftzug

Willkommen beim Internetangebot des Offenen Kanals Schleswig-Holstein

In Kiel, Lübeck, Flensburg und Heide machen Bürgerinnen und Bürger ihr TV- und Radioprogramm selbst. Ausser aktuellen Mitteilungen informieren wir Sie in dieser Rubrik auch darüber, was der Offene Kanal (OK) eigentlich ist, wie der OK funktioniert, über Rechtsfragen, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, konzeptionelle Positionen und Publikationen.

18.12.2014 - Neue Fortbildung "Aktive Medienarbeit für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Jugendtreff und Sozialarbeit" im Februar 2015

Ab sofort können sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in Jugendtreffs oder in der Schulsozialarbeit tätig sind, für die Fortbildung (Bildungsurlaub) "Aktive Medienarbeit... [weiterlesen]

05.12.2014 - FördeRunde am 9. Dezember: Landeshaushalt 2015

Thomas Borowski sprach mit seinen Gästen über zwei aktuelle Themen. Diesmal waren es: Haushalt 2015 (TOPs 3 u.a.) . Haushalt: Ansätze für Bildung (TOPs 3 u.a.)... [weiterlesen]

29.11.2014 - Server Neu, Streams defekt

Nach zehn Jahren mussten wir unseren Server neu aufsetzen. Ab Freitag 12 Uhr konnten wir keine Mails mehr empfangen oder senden, die OK-Homepages waren abgeschaltet. Inzwischen... [weiterlesen]

28.11.2014 - Bundesverband Bürger- und Ausbildungsmedien (bvbam) im Gespräch mit der Deutschen Jugendpresse – Crossmediale Ausbildungsprojekte mit journalistischen und medientechnischen Schwerpunkten angepeilt

Zwischen den Arbeitsbereichen des Bundesverbandes Bürger- und Ausbildungsmedien (bvbam) und der Deutsche Jugendpresse e. V. bestehen zahlreiche Schnittmengen, insbesondere im... [weiterlesen]

zum Archiv